Den Menschen in seiner Umwelt sehen

Als ausgebildete Physiotherapeutin und Manualtherapeutin betrachte ich seit meinem Bachelor Studium in den Niederlanden Gesundheit und Krankheit ganzheitlich.
Ich untersuche und behandle die gesundheitlichen Probleme meiner Patienten nicht nur im direkten Kontakt, sondern berücksichtige auch die Lebenssituation und Umwelteinflüsse, denen meine Patienten ausgesetzt sind.
Denn immer wieder stelle ich fest, dass sich die Heilungschancen vergrößern, wenn das persönliche und berufliche Umfeld meiner Patienten im Gespräch dargestellt und unter Umständen persönliche Verhaltensweisen verändert werden.

Drei Schritte zur Heilung

Meine besondere Herangehensweise an die Ursachen und Auswirkungen von Krankheiten möchte ich Ihnen hier kurz erläutern:

Im Gespräch mit dem Patienten finde ich heraus, was die körperliche Fehlfunktion verursachen bzw. begünstigen könnte und/oder sie aufrechterhält.

Selbstverständlich nehme ich eine genaue körperliche Analyse Ihrer Probleme vor. Grundlage dafür sind erstens die Informationen, die ich von Ihrem Arzt erhalte, und zweitens eine genaue Untersuchung Ihrer körperlichen Situation.

Erst auf Basis detaillierter Voruntersuchungen und Analysen werde ich Ihnen schließlich eine Behandlungsform vorschlagen mit dem Ziel, die Selbstregulation ihres Gewebes zu aktivieren. Selbstverständlich werde ich dabei Ihre persönlichen Ansichten und mögliche Anweisungen ihres Arztes berücksichtigen.